Dienstag, 31. Mai 2011

Babette.





Babette, die kleine Pummel-Hummel,
flog - trotz ihrer Leibesfülle - recht kokett
zu einem Rosenstummel.


Dort dachte sie, für sich privat:
"Ach Gottchen hätt´, ja hätt´
ich nur, einen guten Freund parat.


Einen Liebsten vielleicht sogar,
mit gelbem Po, mit Bart
und samtig weichem Haar.


Mein Leben und auch dieser Rosenstummel hier
wär´n an sich angenehmer,
stünde doch ein 'WIR' auf dem Papier!"


So dacht´ es sich Babette und flog erneut
von dannen, hin und her,
und hält sich Herz und Augen offen -
viel off´ner seit jeher.


Bild via

Keine Kommentare:

Kommentar posten