Mittwoch, 27. April 2011

'Ach', seufzte sie, 'heute und auf ewig ach![...]'







Isolde in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan'


Keine Kommentare:

Kommentar posten